Casa Terra Buona

Seit Beginn der 80er Jahre besteht dieses Refugium für spirituell bewegte Menschen bei Assisi.

 

2016 haben Damiano und ich die Verantwortung für die Casa Terra Buona übernommen. Ein alter Bergbauernhof mit einigen Hektar zauberhaft wildem Land, gelegen in einem Naturschutzgebiet, bietet Menschen die Möglichkeit auf Zeit in dieser Abgeschiedenheit zusammen zu leben. 

 

Das Zusammenleben ist von einem rhythmischen Tagesablauf geprägt, der 

  • Zeiten der Stille, 
  • Zeiten des gemeinsamen Arbeitens mit der Erde,
  • Zeit im Austausch miteinander und 
  • Zeit im Alleinsein umfasst. 

Unsere Vision ist, dass Menschen hier ins Retreat gehen können und auf vierfache Weise wieder in Verbindung mit dem lichtvollen Netz des Lebens finden können:

  • wieder zu sich selber Verbindung finden, 
  • mit der Erde in eine greifbare und inspirierende Verbindung finden, 
  • mit anderen Menschen eine neue Ebene von Verbindung erleben: in Achtsamkeit, Offenheit und ehrlichem Austausch. 
  • Und möglicherweise kannst du in diesem Umfeld eine essentielle Verbindung zum Göttlichen in deinem Inneren erfahren. Wir geben dir spirituell und konzeptionell keine Inhalte vor – wir schaffen lediglich ein Umfeld, in dem es dir selber möglich ist, in die Tiefe zu gehen. 

Weiterlesen:

www.terrabuona.de

Facebook: Casa Terra Buona