Intuition

KAIROS. Der stimmige Zeitpunkt. 
Unser Verstand denkt dauernd. Mal in die eine Richtung, mal in die andere Richtung. Wenn wir endlich mal eine Entscheidung getroffen haben, fragen wir uns oft immer noch, wann ist der richtige Moment? Die Intuition arbeitet anders. Die Intuition kennt den Moment.....

Mit Anmut scheitern
Stell dir vor, du hast dir für einen Tag fünf sinnvolle Tätigkeiten vorgenommen. Was wäre das in deinem Fall? Nun, stell dir vor, du stellst am späten Nachmittag fest, dass du erst eins davon gemacht hast und höchstens noch Zeit für eine weitere der fünf Tätigkeiten ist. Du bist den guten Vorsätzen, die wirklich von Herzen kamen, nicht treu geblieben. Was nun? Mit Anmut scheitern!

Ein Artikel zum intuitiven Elternsein von Dorit Birgitta Heck: Dein Kind intuitiv zu begleiten, deiner inneren Stimme folgend, ist begleiten aus dem Herzen. Frei von Konzepten. Lerne deine Intuition wieder kennen. Sie ist dir so ein wundervoller Wegweiser.

Umgeben von Vogelgezwitscher in den Bäumen, die nackten Füße im Gras. Leichter Wind sorgt abwechselnd für wohlig warme und für frischere Momente auf der Haut. Sonnenstrahlen berühren die Wangen und die von der täglichen Arbeit im Freien gebräunten Arme. Ein Moment des Innehaltens.

Wo Unsicherheit im Leben mit Kindern das Denken beherrscht, ist es wichtig, die Quelle der eigenen Sicherheit und des Herzenswissens wieder zu finden. Oft ist der Zugang durch Überzeugungen verschüttet, die wir von anderen Leuten, aus Büchern oder durch die Prägungen unserer Kindheit aufgenommen haben.